Kronen & Brücken

Kronen und Brücken sind ein Klassiker der Zahnheilkunde. Innovativ an den Lösungen, die Sie in unserer Praxis erhalten, ist allerdings ihre unglaubliche Präzision, Hochwertigkeit und Optik.

So beheben wir umfangreiche Substanzschäden, die gleich mehrere Höcker eines Zahnes betreffen, mit künstlichen Kronen aus biokompatibler und transparenter Vollkeramik. Dazu nehmen wir vorbereitend einen Abdruck, beschleifen den Zahn und versorgen ihn provisorisch. Bis zur nächsten Sitzung lassen wir unser Meisterlabor dann eine Hülse aus computergefrästem Zirkonoxid fertigen, die wir auf dem Restzahn lichtdurchlässig verkleben.

Müssen wir hingegen einen fehlenden Backenzahn ersetzen, lösen wir das Problem mit einer kronengetragenen Brücke. Dabei fungieren die beiden Zähne links und rechts der Lücke sozusagen als Pfeiler, über die wir eine vollkeramische Konstruktion aus zwei Kronen und einem Kunstzahn stülpen. Auf diese Weise wird die Kluft enorm stabil und täuschend echt überspannt. In jedem Fall kommen Sie in den Genuss einer bis auf tausendstel Millimeter genauen Arbeit und größtmöglichen Farbentreue. Sie werden begeistert sein.

Covid-19 Information

Zur Zeit arbeiten wir trotz Covid-19 weitestgehend “normal”. Wie beim Zahnarzt gewohnt, schützen wir Sie (und uns) natürlich maximal (Handschuhe, Brille, Mundschutz, Desinfektion aller Flächen vor und nach jedem Patient etc). Bitte beachten Sie die Maskenpflicht in unseren Praxisräumen (außer natürlich zur Behandlung).

Es gelten alle ausgemachten Termine. Und wir vereinbaren auch gern neue Termine mit Ihnen.
Falls Sie jedoch zu Covid-19-Risikogruppen gehören, Fieber oder andere Krankheitssymptome haben oder schlicht noch etwas warten möchten, bitten wir Sie, mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen, damit wir Ihren Termin verschieben können!

Wir freuen uns entsprechend auf ihren Anruf und wünschen alles Gute. Bleiben sie gesund!

Dr. Anne Heinemann mit Praxisteam